Archiv der Kategorie ‘Tagebuch’

04. Juli 2002

Soeben hat uns Frau Drigalla per E.Mail mitgeteilt, dass sie in Sachen Unterkunft fündig geworden ist. Dafür bedanken wir uns herzlichst! Aller Voraussicht nach werden wir direkt hinter dem Singha Durba bei einer Familie leben die es gewohnt ist ab und zu internationale Gäste zu beherbergen.

(siehe Stadtplan)

 
 

09. Juli 2002

Mit dem heutigen Tag steht unsere Unterkunft wohl endgültig fest. Die ersten 4 Wochen werden wir beim Cousin von Mr. KP Maskey (ein Bekannter von Fr. Drigalla) wohnen. Die letzten 2 Wochen dann bei Mr. Maskey persönlich. Thank you very much for your trouble!

 
 

20. Juli 2002

HURRA!!! Unsere Flugtickets lagen heute morgen im Briefkasten. Jetzt gibt es wohl endgültig kein Zurück mehr…

 
 

04. August 2002

AUTSCH!!! Matthes wurde 2 Wochen von einem Rippenbruch lahmgelegt. Glücklicherweise schmerzt es jetzt nicht mehr so sehr. Uwe hat seinen Umzug auch hinter sich und Jörchs Semesterferien-Arbeits-Periode nähert sich dem Ende. Also: …die letzten Vorbereitungen können beginnen!

 
 

07. August 2002

Noch 11 Tage!!! In den nächsten Tagen werden wir uns noch mit reichlich Medikamenten, Foto-/Filmequipment und anderen notwendigen Dingen eindecken, so dass wir am 18.08. optimal gerüstet sind. So langsam wirds ernst….