Hillary`s letzter Tag im Phantasialand

20020927_DSCN1411
Ihr kennt das Procedere, 5:00 Uhr aufstehen, am Flughafen anstellen…. und dann endlich einsteigen.

20020927_DSCN1413
Wie man sieht, hat jeder Passagier seinen eigenen Fensterplatz.

20020927_DSCN1416
Bei dezenter Bewölkung sind wir trotzdem abgeflogen…

20020927_DSCN1422
…und haben hauptsächlich Wolken gesehen…

cockpit
…schon nach 10 Minuten erklärte die Stewardess, daß lediglich die Spitze des Everest zu sehen sei… stimmte…

20020927_DSCN1443
…und so ging`s direkt wieder in Richtung Kathmandu Airport. Jetzt wissen wir auch, daß der erste Mountainflight des Tages als „Testflug“ gilt, ob man was sehen kann, oder nicht…

20020927_DSCN1438
…egal, wir sind über Naldum und die schönen grünen „Hügel“ hinweggeflogen. Kathmandu sieht von oben genauso aus wie von unten.

20020927_DSCN1450
Also wieder raus aus dem Flieger…

buddha office
…und ab ins Buddha-Büro. Hier haben wir den Flug gecanceled, und unser Geld zurückbekommen (man zahlt ja dafür, das Himalaya zu sehen, und nicht nur Wolken..)

singh durbar
Zu Hause in Anam Nagar. Dies ist übrigens der Eingang zum Singh Durbar (Löwenpalast, aus dem Jahre 1901), Regierungssitz und Verwaltungszentrum. Wir wohnen direkt an der Rückseite der Mauer, die das Areal umschließt (streng bewacht von der Army).

kuhmuhnalwahlen
Kuhmuhnalwahlen

kali tempel mit snakes
Auf unserem anschließendem Spaziergang zum Post-Office kamen wir an diesem „Kali Snakes“-Tempel vorbei, der hauptsächlich von Armen frequentiert wird.

briefkasten
Hier seht ihr nepalische Briefkästen…

General Post Office
…mit dem dazugehörigen General Post Office

20020927_DSCN1465
Links stellt man sich an, um Briefmarken zu kaufen (Postkarte nach Deutschland = 15 Rupee), rechts werden diese dann abgestempelt.

 eingang dragonworld
An Hillary`s letztem Tag wollten wir uns noch was Besonderes geben, und sind zur Dragonworld in direkter Nachbarschaft zu unserer Straße gegangen.

20020927_DSCN1487
Phantasialand in Nepal…

20020927_DSCN1473
…mit Dosenwerfen, …

20020927_DSCN1486
… Ringewerfen (mit Spezial-Preisen)…

20020927_DSCN1493
…Friedhof der Karusselpferde…

20020927_DSCN1500
…und Rollercoaster…

20020927_DSCN1501
…kennt ihr „die wilde Maus“ ?! Ist gar nichts hiergegen…

20020927_DSCN1489
…genau wie die mit Dieselmotor und Treibriemen betriebene Schiffschaukel…

 www.lebensmüde.de
www.lebensmüde.de

20020927_DSCN1492
Eine echte schmalspur Dampflock für die Eisenbahnfans.

20020927_DSCN1485
Guck mal, Uwe… was da steht…

20020927_DSCN1477
…eine Geisterbahn…

20020927_DSCN1484
…die 2 mal die Runde durch den ca. 15m langen Parcours fuhr (mit unterschiedlicher Beleuchtung).

20020927_DSCN1478
…Mann, war das gruselig…

20020927_DSCN1509
So schnell sind 2 Wochen vorbei…

20020927_DSCN1510
…und Hillary musste zum Flughafen…

20020927_DSCN1512
Wir haben beim Gepäcktragen geholfen… gut für`s Mana…

20020927_DSCN1515
Oh oh… Hillary`s Fotofilme werden schon wieder geröngt… (die gehen davon kaputt!!)

20020927_DSCN1517
Vor dem Einchecken muß man in Nepal 15 US-$ Steuern zahlen (egal, ob man das schon beim Buchen getan hat, oder nicht). Zitat des Beamten am Schalter: „you pay, or you stay“…

und tschüss
Tschüss Hillary, komm gut in Gelsenkirchen an, und Grüß uns die Gemeinde…

 abendrot
An Hillary: Abendrot am Nagarkot.. 😉
An den Rest: Abendrot in Anam Nagar
bis morgen…

 Heute: Emus
Heute: Emus

 

Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

 
(wird nicht veröffentlicht)
 
 
Kommentar